Kontakt

Verbandsgemeinde Unstruttal
  • Markt 1
  • 06632 Freyburg (Unstrut)
  • Sachsen-Anhalt

Telefon

  • Tel. 034464/30020
  • Fax 034464/30060

E-Mail

Web

Karte

Grundstück mit leerstehendem Bürogebäude in Freyburg (U.)

Der Wasser- und Abwasserverband Saale-Unstrut bietet ein Grundstück mit leer stehendem Gebäude in Freyburg zum Verkauf an. Es handelt sich um ein nicht mehr genutztes Bürogebäude.
- Gemarkung Freyburg
- Nutzungsart: Grundstück mit leerstehendem Bürogebäude (Nutzfläche ca. 169,9 m²)
- Ort: Freyburg (Unstrut), Eckstädter Platz 1
- Mindestgebot: 140.000,00 €

Bei Interesse bitte bis zum 30.04.2018 eine schriftliche Anfrage/Angebot an folgende Anschrift rich-ten:

Wasser- und Abwasserverband Saale-Unstrut
Frau Monika Ludwig
Gewerbegebiet Kiesgrube 2

06632 Freyburg
Inhalt der Anfrage/Angebot
- Kaufpreis (Mindestgebot beachten)
- Information über zukünftige Nutzung

Die Ausschreibung und Daten finden Sie unter folgendem Link: http://www.wav-su.de/aktuelles.html

Symbol Beschreibung Größe
Expose Eckstdter Platz.pdf
0.3 MB

© Marcus Jaki E-Mail

Jugendclub Laucha an der Unstrut

Die Stadt Laucha an der Unstrut beabsichtigt, das Grundstück Untere Hauptstraße 2
(ehemals Bibliothek, dann Jugendclub) zu vermieten bzw. zu verpachten.

Das Gebäude ist vor 1870 in Massivbauweise (Natursteinfugenmauerwerk) errichtet worden. 1989 wurde das Dach neu gedeckt.
Das Erdgeschoss hat 2 Räume (18 und 14 m²), einen Flur mit Treppenaufgang und die WC`s (Damen und Herren) mit insgesamt 56 m².
Das Obergeschoss verfügt über 3 Räume inkl. Küchenbereich (19; 23 und 19 m²; insgesamt 61 m²). Im Dachraum befinden sich weitere Lager- bzw. Abstellflächen.
Weiterhin verfügt das Gebäude über einen Gewölbekeller mit 15 m² und einer maximalen Höhe von 1,55 m.

Das Gebäude liegt im Zentrum der Stadt Laucha an der Unstrut direkt am Markt und an der Hauptverkehrsstraße B 176, die durch den Ort führt.
Kommunale Einrichtungen, Bus- und Bahnanschlüsse und Versorgungseinrichtungen sind fußläufig gut zu erreichen.

Eine gewerbliche oder freiberufliche Nutzung zur Aufwertung des innerstädtischen Umfeldes wie z.B. Radfahrerkaffee im Saisonbetrieb ist vorstellbar. Umbauten und mögliche Außenbewirtschaftung sind verhandelbar.

Interessenten melden sich bitte bis zum 14.05.2017 bei der Stadt Laucha an der Unstrut mit einem Konzept zur künftigen Nutzung.
Anmeldungen zwecks Besichtigungstermins bitte unter der Tel.-Nr. 034462/70022.

 

M. Bilstein
Bürgermeister

© Marcus Jaki E-Mail